Sonntag, 27. März 2011

50 Graue Grannys

Über Weihnachten hatte ich geübt... Grannys zu häkeln ... um daraus eine Decke für Sohnis Jungsbude entstehen zu lassen.
Alle Reste waren schnell aufgebraucht und ich habe festgestellt... wie immens der Wollverbrauch ist.
Wer also vorhat aus ein paar Wollresten eine Decke machen ... wird damit schnell an die Grenzen seiner Wollrestekiste stoßen.
Ursprünglich sollte eine in der Hauptsache türkisfarbene Decke entstehen... aber jetzt ... um die Jahreszeit das farblich passende Baumwollgarn zu bekommen... erwies sich als sinnloses Unterfangen. Baumwollgarn ist Saisonware für den Sommer und jetzt nur teuer zu erwerben.
Also habe ich umdisponiert und  mir  im ortsansässigen 1-Euro-Shop 10 Knäuel grauer Baumwolle besorgt.

Mittlerweile sind so 50 Grannys entstanden und die grauen Knäuele sind aufgebraucht... das Gewicht beträgt 815 g. 140 Grannys brauche ich insgesamt. Alle 140 Innenkerne sind schon fertig und warten nun auf ihren grauen Rand. 
Hier ein Zwischenstandsfoto. 

Mal sehen.. wann die Treppe voll ist. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Kommentare:

  1. Ach du Schreck, warst du aber fleißig! Ich mag so gar keine Grannys, weil die soviel Wolle fressen, ewig dauern und am Ende immer noch "Löcher" haben ;) Dein Durchhaltevermögen bewundere ich allerdings jetzt schon :) Na dann fröhliches Häkeln ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, liebe Clarice...das kenne ich auch. Habe für Weihnachten meiner Tochter eine große Decke gehäkelt. Wenn man es farblich passend haben möchte , muss man Wolle kaufen. Da ist nix mit Reste....da gebe ich Dir recht. Deine Grannys gefallen mir sehr gut. Sieht bestimmt dann auch toll aus. Schicke Dir positive Energie und einen schönen tag wünscht Dir Margit

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach einer echten Fleißaufgabe aus, wird aber bestimmt toll aussehen, wenn die Decke fertig ist, ich bin gespannt!
    Du findest immer interessante Orte für Deine Fotos.
    Viele Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. vielen dank für eure kommentare und die durchhaltewünsche... hihi. jetzt brauch ich erstmal neue wolle und dann geht es zügig weiter.
    die fotolocations hab ich alle direkt vor meiner tür.... zum glück.

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, Du bist ja wieder superfleißig! Die Decke wird klasse! Das Treppenfoto gefällt mir sehr. Bin schon gespannt, wie sich die Stufen immer mehr füllen werden.

    AntwortenLöschen
  6. einfach nur WOW...! Die Geduld hätte ich ja mal gar nicht ;D Sieht aber schon super aus =)

    AntwortenLöschen
  7. das ganze zeugs einigermaßen ordentlich hinzulegen war schon ne aktion für sich @Resli und du bist ja wohl die superhäklerin weit und breit unterhalb des weisswurstäquators @GoldenHamster

    AntwortenLöschen