Donnerstag, 23. Juni 2011

Teal

Ein Jahr hat er angestrickt in meinem Strickkorb gelegen. Was ursprünglich als Knitalong gedacht war... ist im Sand verlaufen.
Nun hab ich den angestrickten Pulli wieder rausgekramt und endlich fertig gestrickt
In der wunderbaren Farbe Teal... aus Kid-Seta von wollkreativ.de/shop/ und nur 200g leicht ist hier mein neuer Kapuzenpulli.



Kommentare:

  1. sieht schön aus! gratuliere dir zu deinem durchhaltevermögen - kostet mich immer sehr viel überwindung aus dem strickkorb ein ufo rauszuholen und fertigzustellen!
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  2. Ja schönen Dank.
    Ich bin auch echt froh, dass ich ihn doch noch fertig gemacht habe und trage ihn total gern. In der Regel lasse ich erst gar nichts unvollendet liegen und so soll es bleiben... :-)Strickbuchhalterin halt.

    AntwortenLöschen
  3. echt klasse geworden!!!! Ich habe ein Cape angestrickt hier liegen Wolle Silkhair in petrol......

    AntwortenLöschen
  4. Ein Cape aus dem gleichen Garn? Welches Modell denn? Kann man das irgenwo sehen?

    AntwortenLöschen
  5. WOW - klasse! Ich bin total begeistert. Ein echtes Schmuckstück :) Kommt mit auf die To-Do-Liste ;)

    AntwortenLöschen
  6. Jau, das musste haben. Ist zwar nur glatt rechts aber ein schöner Effekt. Allerdings, du weißt ja: "Alles was Härchen har kribbelt".

    AntwortenLöschen
  7. irgs, ja habe ich auch schon dran gedacht. Allerdings muss ich unter so feiner Wolle ja eh was drunter ziehen ;)

    AntwortenLöschen
  8. Klar, das stimmt. Dann wirds etwas besser.

    AntwortenLöschen