Mittwoch, 6. Juli 2011

Potthalter

Quadrate
Dreiecke
Sechsecke
Achtecke
Kreise 
und noch
viele andere 
Formen...
Granny
Squares
eine
Renes-
saince
der lustigen
Hippie-
patches
aus den 
70er 
Jahren.
Von  der
Mitte
aus ge-
häkelt,
erinnern
sie mit
ihren 
vielen
Löchern
an Spitze
und be-
stehen
zumeist
aus Baum-
wolle.










Grund genug einen Crochetalong ins Leben zu rufen... Tatort ist die Drops Gruppe bei
Ravelry und für alle Granny-Häkler winkt auch wieder
eine großzügige Wollspende von Wollengel. Der Cal läuft vom 01.07.-31.09.2011.
Hier also mein Beitrag... die Potthalter.
Anleitung frei im Netz bei: 


Auch zu sehen... beim: FrechVerlag


Kommentare:

  1. Ich habe noch niemals auch nur einen Granny gehäkelt! Irgendwie finde ich sie nicht so ansprechend. Die Vorstellung ich würde ein riesige Decke darauf anfertigen, in der sich am Ende meine Zehen verheddern, finde ich ganz schrecklich! Aber das ist ja nur meine Vorstellung ;)
    Hattest du nicht auch mal eine Decke angefangen? Ich kann mich erinnern, dass du deine Kellertreppe damit gepflastert hast ;)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. doch hab ich aber das garn ist alle. jetzt hab ich mal wieder 6 knoilchen aufgetrieben aber die reichen auch nicht.
    ich probier, mal, ob meine zehen da durch passen aber so riesig sind die löcher glaube ich nicht... hihi.
    auf jeden fall stören sie mich nicht.

    AntwortenLöschen