Donnerstag, 9. Dezember 2010

Das neunte Türchen 09.12.2010 Das Geschenk
















Eines meiner schönsten Weihnachtsgeschenke...
die ich je bekam waren diese Schlittschuhe. 

Schon lange hatte ich davon geträumt...sie zu besitzen.
In der DDR war es schwierig... solche Sachen zu bekommen. Meine Mutter hat Glück gehabt... sie zu finden...
und mir Teenager damit die allergrösste Freude gemacht. 

Tagelang bin ich mit ihnen durch die Wohnung gelaufen. Wenn ich aus der Schule kam... hab ich sie sofort angezogen.
Irgendwann war es soweit und der Weimarhallenteich war endlich zugefroren. 
Von da ab verbrachte ich meine ganze freie Zeit dort.....
Leider taute es irgendwann... 

aber im nächsten Winter war ich wieder da.

Kommentare:

  1. eine schöne Geschichte liebe clarice!

    AntwortenLöschen
  2. Ach, wie lustig. Diese schöne Geschichte weckt Erinnerungen in mir. Ich bin auch immer mit meinen Schlittschuhen, auf die ich so stolz war, im Wohnzimmer auf dem Teppich Schlittschuh gelaufen und konnte es nicht erwarten bis ich hinaus aufs Eis konnte.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. So eine schöne Kindheitserinnerung !
    Die kommen einem immer im Advent. Mir geht es auch so. Danke für Deine Erzählung.

    AntwortenLöschen