Samstag, 18. Dezember 2010

Das neunzehnte Türchen / 19.12.2010 Der Deal

Zu Sommerferienbeginn bin ich mit den Kindern nach Zülpich gefahren.
Dort lebt Volker...er hat Merinoschafe... Bienen... Hühner... Hunde und Katzen.
            Nebenbei hat er sich eine kleine Schmiede eingerichtet und stellt dort Damaszener Stahl her. Ganz wunderbare Messer entstehen dort.

            Volker und ich hatten einen Deal. Für ein Paar handgestrickte Socken und bekomme seine Merinoschur
            Auf mehreren Weiden besuchten wir seine Schafe... mampften Jostabeeren... sammelten Eier ein und naschten vom Honig
            Die Socken passten wie angegossen und mit dem Riesensack voller Schafschur gings dann nach Hause.

            Die Schur verstopfte erstmal mein Badezimmer.Die Dusche war ein prima Lagerungsort.
            10kg davon schickte ich zu Strickwahn nach Österreich. Sie bearbeitet die Schur selber und verspinnt sie später.

            Von Moni bekam ich den Tip... das ganze Zeug zur Lebensgemeinschaft. e.V.  nach Sassen zu schicken. 10kg schickte ich dorthin. Ein Weilchen hat es gedauert und fast hätte ich es vergessen... da kam es gestern doch zurück. 4kg feinstes Merinoflies gewaschen und kardiert... bereit zum Verspinnen. Ein unerwartetes Geschenk für mich.
            Übrigens… das Spinnrad ist im Erzgebirge bestellt und mir auf Grund der langen Warteliste für Beginn 2011 zugesagt
            Ich halte Euch diesbezüglich auf dem laufenden.

            Und ehe ich es vergesse. 5kg stehen noch hier. 
            Moni... wann holst du sie?

















            Einen schönen 4. Advent Euch allen.... ich muss  arbeiten heute und kann ihn leider nicht geniessen.

            Kommentare:

            1. Hallo Clarice,
              Ich den Stempel "hangign christmas ornament" von Hero arts. mit weißem Pulver embossed. Anschließend mit Aquarellwasserkreide ausgemalt.
              Dein Bericht über die Merinoschafe und deie Fotos gefällt mir sehr gut.
              Liebe Grüße
              Jutta

              AntwortenLöschen
            2. Hallo Sonnenschein,

              das klingt ja traumhaft. Wie wäre der 24.12.?

              Vorfreudige Grüße
              Moni

              AntwortenLöschen