Montag, 23. Mai 2011

Was passiert... wenn man seine Tochter besucht und die Brille verliert?

Was passiert... wenn man seine Tochter besucht und die Brille verliert?


Letztens war mein Vater zu Besuch. Er hatte mir eine Azalee für den Garten mitgebracht und sie auch gleich dort eingepflanzt.
Als er wieder zu Hause war... bemerkte er... dass seine Lesebrille verschwunden war. Wir haben die ganze Wohnung abgesucht... sie aber nicht gefunden. 
Als ich später die neue Pflanze gießen wollte... fand ich sie im Rasen. Ein paar Tage lag sie hier rum und ich dachte jedes mal... dass sie in ein Brillenetui gehört.
Filz hatte ich noch da und sogar der passende Faden war noch in der Nähmaschine.
Herausgekommen ist das: 
Brillenetui aus Filz.
Alle Eckdaten zum Nachmachen... hier klicken.


Kommentare:

  1. Und ich dachte schon, ihr habt die Brille mit eingebuddelt. ;)
    So ein Brillenetui ist schon was nützliches. Meine fliegt aber meistens trotzdem in der Gegend rum, wenn ich sie dann mal nutze. :)
    Jedenfalls sehr schön, so aus Filz.

    AntwortenLöschen
  2. neuerdings hab ich auch ne lesebrille und noch kein etui. da werd ich mich wohl nochmal an die maschine setzen.... ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Eine hübsche Idee, jetzt bekommt dein Vater nicht nur seine Brille wieder, sondern auch gleich noch das passende Etui :) Da kann er wirklich stolz auf seine Tochter sein ;)

    AntwortenLöschen