Freitag, 14. September 2012

Bis der Arzt kommt...

Ich kann ja mal verraten... dass ich wegen eines Fersensporns seit Wochen zu Hause rumhänge und nicht großartig rumlaufen darf.
Das ist der Grund für vermehrtes Topflappen häkeln... man könnte auch sagen... bis der Arzt kommt.
Also hier mal Grannys aus vielen Stäbchen. Sieht einfach aus aber ich musste ständig mitzählen... was ein wenig genervt hat. Schön sind sie aber doch.

Patternhttp://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=139&d_id=35&lang=de
Baumwollgarn: 100g

Kommentare:

  1. Sehr schön sind sie! Aber sind die Dir einfach nicht ein wenig zu löcherig? Ich dopple Stäbchentopflappen meistens, weil ich die sonst zu dünn finde.. Gute Besserung für das Füssle!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den tip merk ich mir mal, ich nehme die dinger immer doppelt, hab ja nun genug.

      Löschen
  2. Ach weh, gute Besserung!
    Und noch viel Spaß beim Häkeln! Die Ergebnisse sind so toll, hoffentlich kommt der Arzt noch lange nicht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, schön, freut mich, zum glück muss ich nicht mit den füssen häkeln.

      Löschen
  3. Antworten
    1. danke, alle zwei tage ne spritze in den fuss, das tut weh wie sau.

      Löschen
  4. Scheint als hätte dich die Häkelkrankheit erwischt ;) Und bei deiner Stashgröße musste zu zum Wolleshoppen für nächste Projekte nicht einmal aus dem Haus! Toll! Ich hätte auch gern mal eine Pause in der ich die Füße hochlegen kann ... um mich ganz meiner stricksucht hinzugeben :D Aber ich wünsche dir trotzdem, dass dein Fuß schnell wieder heile wird und es dir besser geht.

    beste Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so lange war ich noch nie krank geschrieben, mit fällt die decke allmählich aufn kopp.

      Löschen