Mittwoch, 29. Januar 2014

Pimp dein Spinnrad Teil 2 "Winzlingsspulen"

Wer mich kennt... weiß ja... dass ich mich nicht mit Kleinigkeiten aufhalte. Bei mir wird geklotzt... nicht gekleckert. Ganze Schafherden werden bei mir wegverarbeitet und beim Spinnen muss auch immer n dicker Haufen Material her... da kenn ich keine Verwandten.
Geärgert haben mich immer meine "Winzlingsspulen". 250g Fassungsvermögen ist für mich Pille Palle... ich hätte gerne das doppelte. Naja... gibt es aber leider nicht für mein Spinnrad. Aber ok... ich will mal nicht so sein und hab mir bei Herrn von Malottke... dem Spinnradbauer einen Jumboflyer bestellt. Auf die dazugehörige Spule gehen immerhin schonmal so in etwa 400g... da will ich mal nicht meckern... sondern fleißig damit verzwirnen.
Hier seht ihr den neuen Flyer im Vergleich:

Und das nächste Mal zeige ich euch... wie ich mein Spinn-
rad weiter aufge-
rüstet habe.

Kommentare:

  1. Na, da kannst Du ja jetzt ordentlich was wegdrehen, bevor die nächste Schafherde an Deine Türe klopft. ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. nun ja, zu den Spulen kann ich so gar nix sagen - spinnen kann ich so überhaupt nicht
    aber die Färbung die spricht mich sehr an :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja wart ma ab, das ergebnis kommt in gänze in kürze....

      Löschen