Freitag, 28. Februar 2014

Das Ei

 
Update: Bluefaced Leicester mit Gotlandwolle von mamalu&lu

Also ich bin noch nicht im Osterfieber. Das Ei ist mein erstes SiegleGarn. Entstanden sind 400m aus 193g Bluefaced Leicester mit Gotlandwolle von mamalu&lu.

Ich hatte ein bisschen Angst... dass es überdreht ist... deshalb hab ich nicht so dünn gesponnen und nochmals rückwärts übers Rad laufen lassen...danach mit Bewegung im kochenden Wasser  fixiert
Überhaupt koche ich alle meine gesponnene Wolle zur Entspannung... verfilze sie dann aber natürlich nicht.So kann ich sicher sein... dass keine Tiere mehr drinne sind. 
Mit dem entstandenen tweedartigen Garn bin ich sehr zufrieden.
Wie entspannt ihr eure Garne?

Kommentare:

  1. Das ist wieder so schön geworden! Irgenwann... fange ich auch mit spinnen am Rad an ☺☺☺.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das machste auf jeden fall. in schweden gibts so tolle räder. ich komme dann und geb dir unterricht... hihi

      Löschen