Samstag, 16. April 2011

Der Amethyst

Wenn ich so an das Schmuckkästchen meiner Mutter zurückdenke... fällt mit als erstes ein ganz bestimmtes Schmuckstück ein.
Sie hatte es von meinem Vater zum Geburtstag bekommen und schon beim Auswickeln faszinierte es mich. 
Der mystische Stein... Anhänger einer Kette... übte mit seiner violetten Farbe eine ganz besondere Anziehungskraft auf mich aus.

Oft lag ich auf dem Sofa und ließ den Stein an der Kette baumeln und das Licht hindurchschimmern. 
Welche kleine Welt mochte wohl in ihm verborgen sein?
In der Bibliothek besorgte ich mir Informationsmaterial und las alles... was ich über diesen Stein erfahren konnte und zum Geburtstag wünschte ich mir Mineralienbücher. 
Stundenlang konnte ich darin blättern und mich in der Welt der Mineralien verlieren. Dass ich sie von da ab sammelte... war logisch.

Der Amethyst...
dessen Name aus dem griechischen stammt und soviel bedeutet wie: „Dem Rausche entgegenwirkend“ gibt es in zartvioletten oder rosa Farbnuancen bis hin zu dunkelviolettschwarzen Kristallen.
Früher wurde er als Halbedelstein bezeichnet... heute als Schmuckstein und wird in der Schmuckherstellung facettiert oder als Cabochon geschliffen.
Seit Alters her ist er einer der bekanntesten Edelsteine und neben Mythen und Sagen werden ihm Heilwirkungen nachgesagt.

Heute ist mein Geburtstag und zur Feier des Tages verlose ich ein Set Maschenmarkierer aus echten Amethysten ... verlötet und natürlich mit Anfangs-markierer an einen der Kommentartoren dieses Posts innerhalb diesen Tages. Ausgelost wird mit dem Random Generator.



Erzählt mir...
was Ihr mit Edelsteinen verbindet und welcher Euer Lieblingsstein ist. 
Welche Geschichten fallen euch zu Citrinen... Turmalinen... Opalen oder vielleicht sogar Perlen oder Bernstein ein???


Weitere Maschenmarkierer aus: Amethyst... Lapislazuli und Aventurin...
 ab heute in meinem DaWanda Shop

__________________________________________________________________
Fotos im Laufe des Tages 17.04.2011 
Im Lostopf sind:
  1. Andrea-ketostrick
  2. Edith 
  3. Resli
  4. GoldenHamster
  5. aamurusko 
  6. Jovina 
  7. andrea


Gewonnen hat aamurusko!!! Ich gratuliere dir, sende mir bitte deine Adresse zu, ich sende die die Markierer schnellstmöglichst zu.

Kommentare:

  1. Alles Gute zum Geburtstag!!! Bleib auch weiterhin so kreativ und taff!!!!

    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday, liebe Astrid, ich wünsch dir alles Gute, allzeit genug Wolle und Zeit für deine schönen Kreationen
    Edith

    Die neuen Maschenmarker sind der Hammer, sehr edel (lila=meine Lieblingsfarbe!!)

    AntwortenLöschen
  3. Ja und da bin ich nochmal:

    Mein Lieblingsstein ist der Saphir. Ich habe in der 1. Klasse ein Ringchen mit einem Saphir bekommen. Der Ring war silber und der Stein hat darauf sooo toll ausgesehen. Ich war mächtig stolz. Heute gefällt mir aber auch der Granat sehr gut!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Clarice! Ich wünsche Dir alle Gute für das neue Jahr und möglichst immer genug Zeit für die Umsetzung Deiner kreativen Ideen!

    Als Kind stand ich total auf Granatschmuck. Dass der Stein angeblich nicht so edel und wertvoll sei, war mir völlig egal. Als unsere Mutter nach der Erziehungspause wieder anfing zu arbeiten, durften wir uns vom ersten Gehalt etwas Schönes aussuchen. Bei mir war es ein kleiner Silberring mit einem Granatstein (der mir heute leider nicht mehr passt).

    Später vermachte mir meine Mutter noch das Granatschmuckset meiner Urgroßmutter, das auf einem alten Familienfoto noch erkennbar ist und ich manchmal trage. Das hat mich so gefreut, dass ich mich fast nicht traute, es anzunehmen.

    LG,
    Resli

    AntwortenLöschen
  5. Alles Gute auch von mir! Lass es dir heute mal richtig gut gehen :)

    Mein Lieblingsstein ist Jade.
    In Bio hatten wir eine zeitlang einen ganz coolen Pfarrer, der hat ab und zu "Bonusfragen" gestellt, die waren ein bisschen schwerer zu beantworten. Aber wer die richtige Antwort wusste, hat von ihm einen Edelstein bekommen :) Und so wurden die meisten aus meiner Klasse zu richtigen Sammlern - und als positiver Nebeneffekt auch noch gut in Bio ;)

    Feier heute noch schön!
    Liebe Grüße, GoldenHamster

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Clarice!
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag, lebe glücklich, lebe froh!
    Und lieben Dank für deine Präsens im ravelry-Forum, da ist es nie langweilig!
    Mein Lieblingsstein ist der Peridot, dessen Grün mir ausnehmend gut gefällt!
    Während einer Bio-Messe vor vielen Jahren stand ich den ganzen Tag gegenüber einem Edelsteinverkäufer und starrte förmlich auf eine grüne Halskette, die er an einem Modell-Kopf presentierte. Am Abend fragte ich neugierig, welcher Stein das sei, und er erklärte, es sei Peridot. Dieser Stein helfe dabei, sich von Bevormundung zu lösen und den eigenen Weg zu finden.
    Hat gut zu meiner damaligen Situation gepasst und ich kaufte die Kette!
    Lieber Gruß von aamurusko/ nora

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Clarice!

    Allerherzlichste Glückwünsche zum Geburtstag!

    Ich wünsche Dir, dass Dir Dein Ideenreichtum und die Kreativität immer erhalten bleiben.

    Welches mein Lieblingsedelstein ist kann ich gar nicht genau sagen. Ich finde sie eigentlich alle faszinierend.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. happy birthday!!!

    ich liebe amethyst, er wirkt so faszinierend und geheimnisvoll, erstrahlt in meinen absoluten lieblingsfarben lila/rosa und passt auch noch zu meinem sternzeichen - deine maschenmarkierer würden also super zu mir passen

    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  9. Der Amethyst ist auch einer meienr Lieblingssteine. Wir haben eine große Druse, einfach aufgeschnitten udn die steht immer beid er Weihnachtskrippe, sozusagen als Vertreter der Kristallwelt beim Weihnachtswunder.
    Mein Lieblingsstein ist im Moment der Rosenquarz, das zarte rosa fasziniert mich, es wirkt so flüchtig, rosig eben.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, ein Sonntag in der Sonne und wenn ich nach Hause komme, habe ich gewonnen!
    Allerherzlichsten Dank, liebe clarice, damit hab ich gar nicht gerechnet!
    Ich wünsche DIr einen ruhigen Abend und eine sonnige Woche,
    und nochmals vielen, vielen Dank!
    aamuruko

    AntwortenLöschen
  11. Oh schade,
    Ich bin zu spät. Ich bin Geologin mit einer Diplom-Prüfung in Mineralogie. Ich liebe die Lapislazuli genauso wie wie Quarze in allen Variantionen :) Schön, dass ich über Lena (roger-und-andere-Tiger.blog.de) deinen Blog gefunden hab.
    Grüße aus Würzburg

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für eure schönen Geschichten, ich hatte viel Freude beim Lesen.
    Liebe Grüße
    clarice39

    AntwortenLöschen
  13. Huhu!
    Heute, nach der Arbeit, lagen die wunderschönen Markierer auf dem Tisch! Sind vollkommen in Ordnung hier angekommen. Vielen lieben Dank!
    Fröhliche Osterfeiertage wünscht Dir und Deinen Lieben
    nora aamurusko

    AntwortenLöschen