Dienstag, 5. Juni 2012

Junirose

Vor circa 100 Jahren hat sie eine meiner Vorfahrinnen gepflanzt. 
In einem Weimarer Garten versenkte sie die Wurzel einer Päonie tief in die Erde. Meine Oma hat sie schon als kleines Mädchen gesehen und seit über 100 Jahren erfreut uns diese Junirose (nicht Pfingstrose... wie sie oft fälschlicherweise bezeichnet wird) mit ihrer pinken Pracht und ihrem wunderbarem Duft.
Einen Teil der Wurzel habe ich ausgegraben und ins Ruhrgebiet umgesetzt. Sie hat fast 10 Jahre gebraucht... um sich dort einzugewöhnen
In diesem Jahr hat die mittlerweile riesige Staude zum ersten Mal ihr üppiges Blütenwunder entfaltet und die ersten Blüten sind direkt in meiner Vase gelandet. Die Nelken gabs bei Aldi.
Es ist wirklich verwunderlich... wie alt Pflanzen werden können und wie viel Generationen sie überdauert hat. Eine Pflanze mit Geschichte... genau wie ich es mag...
Darunter ein angefangenes Tuch der Bergtour.


Kommentare:

  1. eine Geschichte wie ich sie liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja danke schön, du glaubst gar nicht, wie mich diese blumen erfreuen.

      Löschen
  2. Ich finde JUNIrosen toll (Nelken doof, aber das ist nicht so relevant ;))! Viel besser als die übliche, so sehr geschätzte allgegenwärtige Rose. Ich mag die Fülle der Blüten und den Duft!
    Und bei der Vergangenheit wäre es eine Schande gewesen, wenn sich der Stauch nicht auch im Ruhrgebiet hätte einfinden können. Freut mich sehr, dass er es geschaft hat :)

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Nelken mochte ich früher auch nicht. Aber inzwischen schon. Jetzt mag ich sie neuerdings-keine Ahnung warum.

    L G
    c

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön, dass sie bei dir Fuss gefasst hat :-). Die gehören mit zu meinen Lieblingsblumen :-))).

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine haben erst ganz kleine Konsopen...und ich hoffe, dass die Kinder sie nicht wieder beim Fußballspielen köpfen!!!!!!!

      Löschen
  5. ui.. dann ist das aber spät bei dir.

    AntwortenLöschen