Sonntag, 30. Dezember 2012

Doppellooping

Die helle Mütze habe ich ja schon in der Kur fertig gestrickt und aus der Restwolle gab es jetzt noch den passenden Loop dazu. Und weil ich gern ganz viel dickes Gestrick um den Hals habe... musste gleich noch dickes fettes Gepröckel in orange dazu.
Stricktechnisch waren beide Loops keine Herausforderung aber gute Zugprojekte und mit diesem Doppellooping wird meine Wollstatistik kurz vor dem Finale nochmal auf fast 10kg aufgerundet.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch nach 2013 und verrate euch schonmal... dass ich im Februar mit einer neuen Veröffentlichung eines neuen Patterns für Strickdoofies... sprich simpel simpel aufwarten werde. Diesmal gibt es ein Lacetuch
Aber jetzt erstmal die Sektpulle in den Kühlschrank!!!


Wollverbrauch: 350g (Drops Verdi und Nepal)
Pattern: Extra 0-744 by DROPS Design (orange) und  frei Schnauze nach Bliss by DROPS Design

Kommentare: