Dienstag, 7. Mai 2013

"Königin(ennen) der Nacht"

Gefärbt ist alles, also könnte man mal fix alles durch die Karde jagen... dachte ich so bei mir
Also die blau-grün-Töne geschnappt... Rudi Raffzahn in Stellung gebracht und los gings.
Fix? Ähhhh.... näää doch nicht. Insgesamt ist das eine schweißtreibende Sache so bei 22°. Frau ist auch scheinbar gar nichts mehr gewohnt
Aus dem ganzen  Haufen sind 39 50g-Batts entstanden. Die kleinen Pillingknötchen der Batts machen mich allerdings etwas nervös. Nervt euch sowas beim Spinnen?
Und weil alles bei mir einen Namen bekommt wechseln wir nun mal ins Opernfach und nennen sie "Königin der Nacht".
39 Königinnen aus 100 % deutscher Merinowolle warten jetzt darauf, versponnen zu werden. Einen Teil nehme ich mir selber vor... einige verschenke ich und der Rest wird wohl in´s Shöppchen wandern zur Kostendeckung.




Kommentare:

  1. Ich vermute, da kommt noch der Muskelkater! LG Ate

    AntwortenLöschen
  2. Man o man was ein Berg, Hut ab da warst du aber fleißig :-))
    LG Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh mann und das an zwei abenden. das war echt ne schufterei. und wie mein wohnzimmer aussah... omg

      Löschen
  3. Ich werd bekloppt. Dafür hast Du nur zwei Abende gebraucht? Wie schnell mußt Du denn da gekurbelt haben? Kein Wunder, dass Dir die Arme abfallen. Stramme Leistung! Knötchen geben natürlich einen Tweedcharakter. Soll halt so sein. ;o) Und die Farben zusammen sind traumhaft schön! Bringst Du eins zur Ansicht mit?
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so, haste ja nun schon gesehen und der abfall aus der unteren rolle ist bereits fertig versponnen. womit verzwirn ich das denn mal? beilaufgarn vielleicht?

      Löschen
  4. Das sieht richtig toll aus!

    LG
    Wolke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke schön. auf dem tisch siehts aus wie ne matratze... gg... gute nacht :-)

      Löschen
  5. WOW! Das war ja wirklich Fleissarbeit! Und soooooo schön! Bei dem Namen habe ich zuerst an den Kaktus gedacht ☺.

    Lieben Gruss
    Kerstin,
    die froh ist, dass der Post heute lesbar ist. Ging gestern irgenwie bei mir nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 39 kaktusse.... hihi... das stachelt aber. gestern hat blogger total gesponnen, vorgestern auch, hatte auch mühe mit dem veröffentllichen. ging nicht richtig, dann fehlte ein foto, lud ewig nicht hoch usw.

      Löschen
  6. das sind genau meine Farben :-)
    Das Garn würde ich dir sofort abkaufen, wenn Ate sich bereit erklärt zu spinnen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gerade dabei, es zu spinnen. man muss natürlich ehrlicherweise sagen, dass handkardierte fliese nicht mit maschinell hergestellten zu vergleichen sind. so hat es etliche knubbelchen und lässt sich schwierig spinnen. insgesamt ergibt es ein dickeres, rustikaleres garn, dem man aber auch den charme des handgemachten ansieht. ich brings mal zum stricktreffen mit.

      Löschen
  7. heute habe ich erst hier reingeschaut u. ich finde die Bats ganz toll und die Farbe ist genau meins :-)
    lg Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich vielen dank. sie lassen sich allerdings schwer verspinnen und auch nur dicker. aber ich habs ja auch hinbekommen und ich bin nicht gerade die superspinnerin. ich mach demnächst mal n foddo... und evtl fliegen sie doch noch in den shop.... sind ja genug da.

      Löschen