Samstag, 8. März 2014

Heute schon gedizzt?

Heute schon gedizzt???


Wenn man mit Wollfasern herum-
experimentiert... so wie ich... kommt man einer Dizz nicht vorbei. Früher hat man Muscheln genommen... ein  
Loch hineingebohrt und dann Kammzugfasern dort hindurch gezogen. Es entsteht ein daumendicker Strang... der direkt so versponnen werden kann. Es ist viel entspannter so zu spinnen... wie ich festgestellt habe.
Also... eine Dizz muss her. 
Colourplast... Schmelzolan und Nietösen hab ich im Backofen verschmolzen und herausgekommen sind lauter lustige bunte Blümchen... die ich später nochmal erwärmt und auf einer Glaskugel gebogen habe.

Wer auch Interesse daran hat... einige bekommt ihr in meinem DaWanda Shop:




Kommentare:

  1. Ich find Deine wolligen Handarbeiten sehr interessant und so werde ich dann und wann wiederkommen.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja gerne. freu mich auf deine weiteren besuche.

      Löschen
  2. Du hast ja bunte Plätzchen gebacken! Für die 3mm Nr. 9 in grün/silber (oder ist es weiß?) könnte ich mich erwärmen. Bringst Du sie am Mittwoch für mich mit, wenn sie noch da ist?
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hab für euch ne sonderedition gebacken. die blümchenform hat nämlich bei der letzten blume ihren geist aufgegeben. bring die keksbüchse am dienstag mit.
      bis denne...

      Löschen
    2. Sauber!!! Ich meine, schade um das Blümchen. ;o)

      Löschen
  3. Spannend, was man alles für's Hobby 'zweckentfremden' kann. Deine Dizz-Blumen gefallen mir.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gelle. das zeug wollt ich schon immermal verarbeiten und jetzt bot es sich halt auch mal an.

      Löschen
  4. Das ist ja eine tolle Idee, die du super umgesetzt hast!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank. ich will gar nicht mehr ohne spinnen so gut geht das

      Löschen
  5. Liebe Astrid,
    ich bin gerade auf Deinem Blog gelandet und finde Deine Blumen-Dizz einfach klasse. Ich hätte gern jeweils eins in beiden Größen, möchte mir aber keinen Dawanda-Account zulegen - magst Du Dich vielleicht mal bei mir melden? (creaphilaÄTweb.de)


    Dein Blog werde ich auf jeden Fall von nun an öfter besuchen :-)

    Schöne Grüße
    Creaphila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar, ich versuch es mal, dich zu erreichen...

      Löschen