Donnerstag, 24. April 2014

Pimp dein Spinnrad Teil 3

An meinem Spinnrad hat sich viel getan. Irgendwie war es mir nicht chic genug und zudem musste seine Funktionsweise noch erweitert werden.
Schon im Herbst ist eine zweite Lacy Kate dazugekommen... sodass ich jetzt 4 Spulen daran befestigen könnte oder sogar 4fach verzwirnen kann. Ein Spiegel kam dazu... damit ich sehe... wenn die Spulenrückwand vollgesponnen ist.
Der Rest waren Schönheits-OP´s. Grüner Filz in das Aufnahmeloch des Spinnflügels... eine grüne Kordel für den Fadenholer... dazu Perlen aus meiner Kramkiste. Ich bin ganz zufrieden.
Fehlt noch was? Was meint ihr?

vorher
nachher

Rückspiegel, mittlerweile mit Kabelbindern befestigt

Lacy Kate und das neue Band des Fadenrückholers







Kommentare:

  1. Kommt mir bekannt vor ;-)) LG ATE

    AntwortenLöschen
  2. ja, die spiegelidee hab ich schließlich bei dir geklau. l g c

    AntwortenLöschen
  3. An manchen Spinnrädern gibt es doch so neckische Tassenhalter. Den musste dir noch schnitzen ;-)))). Nee, nee. Ich finde es so schon gut.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja genau, da geb ich dir recht. ein tassenhalter muss her und dazu noch n tellerhalter für torte.
      lg c

      Löschen